advertorial

Jedes Kind liebt es zu spielen. Man kann sich frei austoben und in seine eigene kleine Welt schlüpfen, verschiedene rollen einnehmen und einen ganzen Tag vertreiben. Viele spielen auch gerne und oft mit anderen Kindern zusammen und erleben den Spass somit zu Zweit oder sogar in einer Gruppe. Für die meisten Kinder handelt es sich hierbei wirklich nur um Zeitvertreib und um den Spass, jedoch hat Spielen auch einen psychologisch wichtigen Hintergrund für das Kind und seine Vorbereitung auf das spätere Leben. 

 

Spielen als essentielle Alltagsbeschäftigung

Spielen ist für ein Kind besonders wichtig. Nicht nur sorgt es für eine gute Unterhaltung und Ruhestellung des Kindes, auch wird viel dabei gelernt und eine innere Balance durch das Mit-Sich-Selber-Auseinandersetzten gefunden. Während des Spielens lernen Kinder in verschiedene Rollen zu schlüpfen und verschiedene Stellungen zu nehmen, auch aus der Sicht einer anderen Partie. Auch wird durch das Spielen und Erfinden verschiedener Geschichten Kreativität gefördert.

Auch, wenn Kinder mit anderen zusammen spielen lernen sie den Umgang mit anderen Personen und fördern somit ihre Sozialkompetenzen. Den Umgang mit anderen Menschen früh zu lernen ist extrem wichtig für das weitere Leben im Jugend und Erwachsenalter. 

parcellet

Passende Spielzeuge

Spielen kann auf verschiedene Möglichkeiten basieren. Viele Kinder spielen am liebsten mit etwas wie Puppen, Teddys, Brio, Lego oder sonst irgendetwas, bei dem sie sich komplett frei austoben und neue Welten gestalten können. Als Eltern und Angehörige ist es extrem wichtig, diese Spiellust zu fördern und dem Kind genug Raum und Spielmöglichkeiten zu bieten. 

Es ist immer ein Volltreffer seinem Kind ein neues Spielzeug zu kaufen. Zum Beispiel eine Spielküche ist etwas, an dem immer wieder Neues beigetragen werden kann und das Kind sich mit den Eltern beim Kochen identifizieren kann. Mamamemo bietet eine grosse Auswahl an verschiedenen Küchenutesilien und Essen aus Holz an.

Hohe Qualität sorgt dafür, dass das Kind stundenlang damit spielen kann, ohne dass Farbe abblättert oder das Holz sich auflösen könnte. Bei solchen Dingen finden Kinder meistens um so mehr Freude, denn sie können das Gleiche wie ihre Vorbilder, die Eltern machen, jedoch ganz ohne Druck sondern auf einer spielerischen Art.